medcoo – medicine in cooperation

Das Gesundheitswesen ist geprägt von Vorbehalten und Sektorendenken. Statt der Nutzenperspektive stehen die Kosten im Fokus.

Gemeinsam mit Ihnen und Ihren Kunden die Anforderungen an eine erfolgreiche Versorgung zu definieren, effektive und effiziente Versorgungsprozesse zu gestalten und darin die Patienten durch laienverständliches Informationsmaterial einzubinden, ist die Mission von medcoo.

Wir liefern qualitativ hochwertige Dienstleistungen bei bestmöglich wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für die Beteiligten.

Medcoo entwickelt aus Standpunkten die umzusetzenden Anforderungen. Durch die letzten Gesundheitsreformen (insbes. GKV-WSG, GKV-ORG-WG) haben sich die Rahmenbedingungen für Krankenkassen und Leistungserbringer grundlegend gewandelt. Die Prüfung und ggf. Anpassung der strategischen Ausrichtung ist notwendig. Wie Sie an der neuen Fokussierung auf gesteuerte Versorgungsprozesse bestmöglich partizipieren können, welche Kriterien für Krankenkassen erfüllt sein müssen, damit ein Selektivvertrag geschlossen wird oder welche Hygiene- und Begeisterungsfaktoren Ihr Projekt besitzen sollte, sind Ergebnisse unserer strategischen Ausarbeitung.

Mit dem Schwerpunkt der operativen Projektbegleitung werden Verträge gemeinsam entwickelt oder bestehende Konzepte auf die Anforderungen der Kunden angepasst. Alle Vertragspartner erhalten Transparenz, ob und in welcher Ausprägung die Vertragsinhalte erfüllt sind. Über prozessorientierte IT-Unterstützung durch unsere Telemedizin-Plattform, monatliches Berichtswesen und Qualitätszirkel zur Umsetzung des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses wird die Wirtschaftlichkeit und Qualität der Versorgung sichergestellt. Wir setzen Ihre strategischen Konzepte operativ um und liefern Evaluationsdaten für eine effektive und effiziente Behandlung (von ärztlicher Lebensstil-Änderung über Arzneimittel bis medizintechnisch unterstützte Interventionen).

medcoo: MehrWert - gemeinsam